Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle

Der Hersteller von hydraulischen Pressen in Chengdu Zhengxi implementiert vollständig das ISO9001-Qualitätssystem und führt ausschließlich drei Inspektionen in der Produktion durch, nämlich Rohstoffinspektion, Prozessinspektion und Werksinspektion; Maßnahmen wie Eigeninspektion, gegenseitige Inspektion und Sonderinspektion werden auch im Produktionskreislauf zur Sicherstellung der Produktqualität ergriffen. Stellen Sie sicher, dass nicht konforme Produkte das Werk nicht verlassen. Organisieren Sie die Produktion in strikter Übereinstimmung mit den Benutzeranforderungen und den einschlägigen nationalen Standards, stellen Sie Produkte bereit und stellen Sie sicher, dass die bereitgestellten Produkte neue und unbenutzte Produkte sind und mit geeigneten Rohstoffen und fortschrittlicher Technologie hergestellt werden, um sicherzustellen, dass die Produktqualität, die Spezifikationen und die Leistung übereinstimmen mit Benutzeranforderungen . Die Ware muss in geeigneter Weise transportiert werden und die Verpackung und Kennzeichnung muss den nationalen Normen und Benutzeranforderungen entsprechen.

Qualitätspolitik, Ziel, Engagement

Qualitätsrichtlinie

Der Kunde zuerst; Qualität zuerst; strenge Prozesskontrolle; eine erstklassige Marke zu schaffen.

Qualitätsziele

Kundenzufriedenheitsrate erreicht 100 %; pünktliche Lieferrate erreicht 100%; Kundenmeinungen werden zu 100% verarbeitet und rückgemeldet.

Qualität Steuerung

Produktionswerkstatt Eins

1. Qualitätssystem: Um die Faktoren, die die Produkttechnologie, das Management und das Personal beeinflussen, effektiv zu kontrollieren, um unqualifizierte Produkte zu verhindern und zu beseitigen, hat das Unternehmen ein Qualitätssystemdokument auf geplante und systematische Weise erstellt und es zur Gewährleistung der Qualitätssicherung strikt umgesetzt. Das System ist weiterhin wirksam .

2. Designkontrolle: um sicherzustellen, dass das Produktdesign und die Produktentwicklung gemäß dem Designkontrollverfahren geplant und ausgeführt werden, um sicherzustellen, dass das Produkt die einschlägigen nationalen Normen und Benutzeranforderungen erfüllt.

3. Kontrolle von Dokumenten und Materialien: Um die Vollständigkeit, Richtigkeit, Einheitlichkeit und Wirksamkeit aller qualitätsrelevanten Dokumente und Materialien des Unternehmens zu wahren und die Verwendung ungültiger oder ungültiger Dokumente zu verhindern, kontrolliert das Unternehmen Dokumente und Materialien streng.

4. Einkauf:Um die Qualitätsanforderungen an die Endprodukte des Unternehmens zu erfüllen, kontrolliert das Unternehmen die Beschaffung von Roh- und Hilfsstoffen sowie Fremdteilen streng. Strenge Kontrolle der Überprüfung der Lieferantenqualifikation und der Beschaffungsverfahren.

5. Produktidentifikation:Um eine Vermischung von Roh- und Hilfsstoffen, Zulieferteilen, Halbzeugen und Fertigprodukten in Produktion und Umlauf zu vermeiden, hat das Unternehmen die Art der Kennzeichnung von Produkten festgelegt. Wenn Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit festgelegt werden, muss jedes Produkt oder jede Produktcharge eindeutig identifiziert werden.

6. Prozesskontrolle: Das Unternehmen kontrolliert effektiv jeden Prozess, der die Produktqualität im Produktionsprozess beeinflusst, um sicherzustellen, dass das Endprodukt die festgelegten Anforderungen erfüllt.

7. Inspektion und Prüfung: Um zu überprüfen, ob verschiedene Artikel im Produktionsprozess die festgelegten Anforderungen erfüllen, werden die Prüf- und Prüfanforderungen festgelegt und Aufzeichnungen geführt.

A. Kaufinspektion und -test

B. Prozessinspektion und -test

C. Endkontrolle und Prüfung

8. Kontrolle von Prüf-, Mess- und Prüfmitteln: Um die Prüf- und Messgenauigkeit sowie die Wertsicherheit zu gewährleisten und den Anforderungen der Produktion gerecht zu werden, schreibt das Unternehmen vor, dass Prüf-, Mess- und Prüfmittel vorschriftsmäßig kontrolliert, geprüft und instandgesetzt werden.

Produktionswerkstatt 2 (Großdrehmaschine)

1. Kontrolle unqualifizierter Produkte: Um die Freigabe, Verwendung und Lieferung von unqualifizierten Produkten zu verhindern, hat das Unternehmen strenge Vorschriften zur Verwaltung, Isolierung und Handhabung von unqualifizierten Produkten.

2. Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen: Um tatsächliche oder potenzielle unqualifizierte Faktoren zu eliminieren, hat das Unternehmen Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen streng geregelt.

3. Transport, Lagerung, Verpackung, Schutz und Lieferung: Um die Qualität ausländischer Einkäufe und Fertigprodukte zu gewährleisten, hat das Unternehmen strenge und systematische Dokumente für Handhabung, Lagerung, Verpackung, Schutz und Lieferung formuliert und streng kontrolliert.